Gymnasiale Oberstufe - Ganztagsschule in Angebotsform - Schwerpunktschule

Sonnenblumen Header

DS Kerkeling 2022 TitelfotoFür fast zwei Stunden durfte die Gruppe des WPFs „Darstellendes Spiel“ der achten Klassenstufe eintauchen in die Welt des Theaters. Showproduzent Frank Serr besuchte vor zwei Wochen unsere Schule, um nicht nur über seine Arbeit, sondern auch über die Theaterszene im Allgemeinen zu informieren. Er lud die DS-Gruppe von Steffi Buhl ein, die Proben für das Musical „Kein Pardon!“ von Hape Kerkeling zu besuchen, dessen Premiere am 11. Februar stattfinden wird. Drei Wochen lang probt das Ensemble täglich von halb 10 bis 19:00 Uhr. Und zu eine dieser intensiven Proben durften unsere Schülerinnen und Schüler kommen - sie waren begeistert!

 

Die Gruppe wurde vom theatereigenen Bus an der Schule abgeholt und war sehr gespannt, was sie erwartete. Die nette Busfahrerin war selbst einmal professionelle Sängerin, unter anderem in einem Gospel Chor und in verschiedenen Bands. Von der Zuschauertribüne aus beobachteten die Jugendlichen, wie eine einzige Szene viele Male geprobt wurde, immer unter der Anleitung des kompetenten Regisseurs, der zwischendurch immer wieder Zeit fand, uns zu erklären, um was es in dem Stück gerade geht und wieso er welche Anweisungen erteilt. In der Probepause wurden die Schülerinnen und Schüler ins Foyer geführt, in welchem die Sänger schon eine ganze Zeitlang die Gesangseinlagen einstudierten. Anschließend durfte die Gruppe hinter und sogar auf die Bühne gehen. Herr Serr erklärte ausgesprochen gut die Abläufe der Proben und Aufführungen, die Kulissen und Requisiten. Viel zu schnell verging die Zeit in dieser Traumwelt, aber wir freuen uns riesig auf die Premiere, zu der uns Herr Serr eingeladen hat.

Weitere Infos unter: http://www.showservice-international.de/de/produktionen/musicalhapekerkelingskeinpardon

DS Kerkeling 2022 1

DS Kerkeling 2022 2



5 Logo Medienscoutschule 6 zukunftlaeuft 7 Ganztagsschule 7 logodelf 760x320 8 Integration 9 ecdl Logo 1 mint digital 2 schule ohne rassismus 3 logo erasmusplus footer 4 TU Net Logoigsigs