Gymnasiale Oberstufe - Ganztagsschule in Angebotsform - Schwerpunktschule

Header Herbst

Einschulung5 2021 TitelfotoHerzlichen Dank an die Stufenleitung 5/6 Rebecka Schöfer sowie an die Tutoren der 5a (Isabelle Hodyas, Julia Sobczak), 5b (Nadine Bednarek, Mareike Conrad), 5c (Lili Gottert, Albin Schüttel) sowie der 5d (Silke Altherr, Anna Felzmann) für die tolle Organisation der Einschulungsfeier unserer neuen 5. Jahrgangsstufe. Ein besonderer Dank geht an die komplette Jahrgangsstufe 6, die als Paten zur Verfügung stehen und die Einschulungsgeschenke vorbereitet haben. Hervorzuheben ist an dieser Stelle auch das großartige Engagement des Fördervereins um Yvonne Sarther.

Seit Beginn des Schuljahres 2021/22 ist unser Berufsberater Patrik Pirrmann wieder regulär in seinem Büro im Neubau (Raum 240) zu finden. Termine können jeden Dienstag an der IGSTF vereinbart werden. Rückfragen, Anregungen gerne telefonisch (06331 - 147514) oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Angehörige mit risikoerhöhenden Grunderkrankungen

Die Befreiung vom Präsenzunterricht für Schülerinnen und Schüler zum Schutz ihrer Angehörigen mit risikoerhöhenden Grunderkrankungen kann ausschließlich in eng begrenzten Ausnahmefällen und zeitlich befristet in Betracht kommen. Vorrangig obliegt es dem betroffenen Angehörigen oder der Angehörigen, den eigenen Schutz möglichst durch Inanspruchnahme einer Corona-Schutzimpfung  und durch eine geeignete Infektionsprävention innerhalb der häuslichen Gemeinschaft sicherzustellen. Die bloße Weigerung sich einer Impfung zu unterziehen, rechtfertigt keine Befreiung vom Präsenzunterricht. Alternativ ist auch eine Impfung der Schülerinnen und Schüler zum Schutz ihrer Angehörigen zu prüfen. Eine Befreiung vom Präsenzunterricht setzt voraus, dass ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird, aus dem sich die Corona-relevante Vorerkrankung sowie die medizinischen Gründe ergeben, aus denen ein Impfschutz nicht erworben werden kann.

Testpflicht

In Rheinland-Pfalz besteht weiterhin seit dem 26.04.2021 Testpflicht für die Teilnahme am Präsenzunterricht in den Schulen. Möchten Eltern und Sorgeberechtigte bei ihren Kindern zuhause Testungen durchführen, benötigen wir die Vorlage einer qualifizierten Selbstauskunft (s. Litfaßsäule) über das Vorliegen eines zuhause durchgeführten negativen Antigen Selbsttests.

Wir weisen Sie zusätzlich auf die Hinweise zum Umgang mit Krankheitssymptomen sowie den aktualisierten 11. Hygieneplan an unserer Litfaßsäule hin.

Es freut uns sehr, dass Ihr, liebe zukünftige Fünftklässler, die Zeit gefunden habt, im Juli an unserem virtuellen Kennenlernen „5 trifft 5“ teilzunehmen. Auch wenn dieses Zusammentreffen in diesem Jahr etwas anders ablief als üblich, hoffen wir, dass Ihr viel Spaß hattet sowie einige tolle Eindrücke unseres Schullebens und Eurer neuen Tutoren gewinnen konntet.

Wir freuen uns auf die Einschulungsfeier am ersten Schultag, um gemeinsam mit Euch in ein neues Schuljahr an der IGSTF zu starten.

Tanzen Lebensfreude TitelfotoAufgrund der Corona Pandemie war und ist es leider sehr schwer einen regulären Sportunterricht durchzuführen. Die Sportfachschaft der IGS Thaleischweiler-Fröschen hat daher im März mit "Bike and run" ein besonderes Projekt ins Leben gerufen. Die fünf Besten aus den beiden Kategorien wurden von Schulleiter Roland Eich sowie den Initiatoren Yvonne Stucky und Heiko Keßler prämiert.

 

 



5 Logo Medienscoutschule 6 zukunftlaeuft 7 Ganztagsschule 7 logodelf 760x320 8 Integration 9 ecdl Logo 1 mint digital 2 schule ohne rassismus 3 logo erasmusplus footer 4 TU Net Logoigsigs